Review - 2. Young Leaders Summit (2013)

You are here: Home » Review – 2. Young Leaders Summit (2013)
Jugendleiter neu motiviert – 2. Young Leaders Summit
Vom 22. – 24. November 2013 fand der zweite Young Leaders Summit (YLS) auf Schloss Klaus statt. Mit 143 Teilnehmern waren wir untypischer Weise schon über sechs Wochen davor total ausgebucht. Veranstalter war die Jugendallianz der Österreichischen Evangelischen Allianz

Diese Konferenz für Jugendleiter liegt mir schon seit Jahren sehr am Herzen. Das Ziel ist, Jugendleiter aus allen Bereichen unserer Gemeinden und Verbände zu stärken, motivieren und auszurüsten. Über Jahre ist zu beobachten, dass einerseits die meisten Gemeinden zwar eine Jugendarbeit haben möchten, andererseits jedoch nur sehr wenig in diese Arbeit bzw. die Ausbildung zukünftiger Leiter investiert wird. Das führt dazu, dass manche Jugendmitarbeiter bereits nach zwei oder drei Jahren müde oder frustriert das Handtuch werfen. Dabei ist es gerade das Teenageralter, in welchem in Sachen Glauben die Weichen für die Zukunft gestellt werden.

Daher ist es für mich eine große Freude und Ermutigung, dass dieses Wochenende so gut angenommen und von den Jugendverbänden mitgetragen wurde. Beide Jahre hatten wir erstklassige Referenten: Sowohl im vergangenen Jahr (2012) mit Heinz Janzen (D), als auch in diesem Jahr (2013) mit Adi Furrer (CH). Beide berichteten von ihrer persönlichen Erfahrung, dass gute Mitarbeiter zwar nicht „auf Bäumen wachsen“, dass man jedoch durch gezieltes Investieren in junge Menschen erstaunliche und ermutigende Ergebnisse feststellen kann.

Der YLS war ein Wochenende mit vollem Programm, herausfordernden und Mut machenden Botschaften sowie geistlich sehr „hungrigen“ Teilnehmern. Hier sind Jugendmitarbeiter, denen es nicht um eine „gute Statistik“ geht, sondern sie wollen eine verlorene Generation für Christus gewinnen – und das gemeinsam mit anderen!

Für das Schloss-Team war es ein sehr herausforderndes Wochenende mit viel Arbeit die edoch mit einem großen Einsatz und viel Freude großartig gemeistert wurde. Ich bin sicher, dass wir als Team und mit dem Haus ein gutes Stück dazu beitragen konnten, dass neu motivierte Jugendleiter in ganz Österreich unterwegs sind, um eine junge Generation für Christus zu gewinnen!

Einige Eindrücke finden sich auf www.facebook.com/youngleaderssummit oder auf www.youngleaderssummit.at. Da kann man sich auch die Predigten anhören,

Ein Bericht von Armin Hartman (Leiter Jugendallianz) aus dem Allianz Spiegel – Ausgabe März 2014

yls1 (Custom) yls3 (Custom) yls4 (Custom)

 

Fotos vom 2. Young Leaders Summit findest du hier auf unserer Facebook-Page.

 

Audioaufnahmen von den Sessions mit Adi Furrer zum Nachhören:

Session 1 – Berufen – Als Leiter geleitet werden
Slides – Session 1

Session 2 – Leiterschaftsprinzipien – Multiplikation
Slides Session 2

Session 3 – Kultur entwickeln
Slides – Session 3
Fragen – Session 3

Session 4 – Sendung